Name: Oscar - ein absoluter Notfall


 
 

Fotos:

Vorschaubild Vorschaubild

Klicken Sie auf eines der Fotos, um eine größere Ansicht zu erhalten!


Beschreibung:

Mein Name ist Oscar, ursprünglich komme ich aus Griechenland.

Gut ging es mir dort nie. Eines Tages hatte mein Halter wieder etwas an mir auszusetzen. Ich kann bis heute nicht sagen, was. Er prügelte mit der Hundeleine heftigst auf mich ein. Eine griechische Tierfreundin sah das, sie schrie und rannte auf uns zu. Plötzlich hatte ich Höllenschmerzen in den Augen. Seit diesem Zeitpunkt kann ich nichts mehr sehen. Als meine Retterin meinem Halter erklärte, jetzt die Polizei zu rufen, warf er ihr meine Leine zu und rannte davon.

Man brachte mich zum Tierarzt, der erklärte, man habe versucht, mir die Augen auszustechen.

Jetzt bin ich beim Tierschutz in einer Pflegestelle. Mit meiner Sehbehinderung komme ich klar. Trotz meiner schlechten Erfahrung liebe ich die Menschen noch immer.

Am liebsten wäre ich in meinem neuen Zuhause Einzelhund, der sich so richtig verwöhnen lässt. Ist aber bereits eine nette Hundedame da, habe ich da nichts gegen.

Auf Kleinkinder und Katzen aber kann ich gut verzichten.

Ich bin übrigens 55 cm hoch und wiege 22 Kilo. Geschätzt werde ich auf 1 - 2 Jahre.

Wenn Sie mich nicht adoptieren können, mir aber dennoch helfen wollen, wäre der Tierschutz über eine Spende für Oscar dankbar. Derzeit sammelt man, um mich hier nochmals einem Augenspezialisten vorstellen zu können.

 
   
Impressum – code and design by Thomas Wittek